Pressemeldungen der Heinrich-Heine-Universit?t Düsseldorf

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

05.05.20

Corona im Fokus: HHU-Expertise zur Pandemie

?Lockdown: Aggression und Gewalt nehmen sicherlich in den Familien zu"

Der Coronavirus-Lockdown koppelt gewaltbetroffene Frauen und Kinder von Hilfsangeboten ab. Im Interview ?u?ern Frau Prof. Dr. Stefanie Ritz-Timme, Direktorin des Instituts für Rechtsmedizin, sowie Prof. Dr. Ertan Mayatepek, Direktor der Klinik für Allgemeine P?diatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie am Universit?tsklinikum Düsseldorf (UKD) ihre Befürchtungen und schildern ihr Vorgehen in Verdachtsf?llen: Welche Folgen k?nnte der Lockdown auf die Situation in instabilen Familien haben? Eskaliert Gewalt besonders dort, wo der Alltag schon vor der Coronavirus-Pandemie von Aggressionen bestimmt war? Und wo finden Betroffene Hilfe?

Kategorie: Corona-Expertisen, Pressemeldungen, Titelmeldung2

05.05.20

Online-Diskussion

?Informations- und Kommunikationsverhalten in Zeiten von Corona“

Welche Medien und Plattformen nutzen die Bürgerinnen und Bürger, um sich in der Corona-Krise zu informieren? Und welchen Eindruck haben sie von der Krisensituation? Diese und weitere Fragen diskutieren Prof. Dr. Marc Ziegele, Juniorprofessor für politische Online-Kommunikation am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universit?t, und Dr. Christina Viehmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Publizistik der Johannes-Gutenberg-Universit?t Mainz, am 11. Mai 2020 von 19.00 bis 20.00 Uhr in einem ?Live-Input“. Nach kurzen Pr?sentationen der beiden Wissenschaftler zum Thema wird es eine moderierte Online-Fragerunde per Chat-Funktion geben.

Kategorie: HdU News, Pressemeldungen, Schlagzeilen

04.05.20

Juristische Fakult?t

Prof. Dr. Helmut Frister neues Mitglied im Deutschen Ethikrat

Bundestagspr?sident Wolfgang Sch?uble hat zum 30. April Prof. Dr. Helmut Frister (Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Juristischen Fakult?t der Heinrich-Heine-Universit?t Düsseldorf) sowie 20 weitere Mitglieder in den Deutschen Ethikrat berufen. Der neu besetzte Deutsche Ethikrat wird insgesamt 24 statt bislang 26 Mitglieder haben.

Kategorie: Pressemeldungen, Titelmeldung1

30.04.20

Aktion mit der BürgerStiftung

HHU-Angeh?rige helfen mit 25.663,50 Euro

Solidarit?t in klaren Zahlen: 25.663,50 Euro kamen bei einer Hilfsaktion der Heinrich-Heine-Universit?t Düsseldorf (HHU) zusammen. Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck hatte aufgerufen, den ?Sonderfonds für die ?rmsten der Stadt“ zu unterstützen. Besch?ftigte, Studierende und Alumni überwiesen diese Summe bis Ende April.

Kategorie: Pressemeldungen

30.04.20

Ausgew?hlte Veranstaltungen im Sommersemester im Online-Format

Bürgeruniversit?t goes digital

Mit ihrem halbj?hrig wechselnden Veranstaltungsprogramm verfolgt die Bürgeruniversit?t das Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse lebensnah zu vermitteln. Doch die allgemeinen Ma?nahmen, um den aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie gerecht zu werden, betreffen auch viele Programmpunkte der Bürgeruniversit?t im aktuellen Sommerprogramm: Veranstaltungen fallen aus oder werden vorerst verschoben. Der Krise zum Trotz werden ausgew?hlte Formate nun digital angeboten.

Kategorie: Bürgeruni_News, HdU News, INTRANET News, Pressemeldungen, Schlagzeilen

29.04.20

Corona im Fokus: HHU-Expertise zur Pandemie

Der Einfluss von COVID-19 auf Emotionen und Ged?chtnis

Wie sich Erinnerungen bilden, ist eng mit den Emotionen verbunden, die eine Person w?hrend des Ereignisses empfand. Und solche Emotionen k?nnen auch wieder empfunden werden, wenn man sich sp?ter zurückerinnert. Dr. Julie A. Niziurski und Dr. Marie Luisa Schaper vom Institut für Experimentelle Psychologie der Heinrich-Heine-Universit?t Düsseldorf (HHU) haben nun eine Studie aufgelegt, die insbesondere die Erinnerungen w?hrend der COVID-19-Pandemie und ihre emotionalen Verbindungen untersucht. Noch bis zum 3. Mai k?nnen sich Interessierte daran online beteiligen.

Kategorie: Corona-Expertisen, Forschung News, Pressemeldungen

28.04.20

Corona im Fokus: HHU-Expertise zur Pandemie

Gravierende Freiheitsbeschr?nkungen zur Lebensrettung?

Ist der Schutz des Lebens absolut zu sehen oder muss auch in dieser Frage eine gesellschaftliche Abw?gung erfolgen? Die Düsseldorfer Philosophen Prof. Dr. Frank Dietrich und Prof. Dr. Simone Dietz vom Institut für Philosophie vertreten hier ganz unterschiedliche Positionen.

Kategorie: Corona-Expertisen, Pressemeldungen, Schlagzeilen

27.04.20

Entscheidung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und L?ndern (GWK) Ende Juni

Wissenschaftsrat: Kardiologisch-diabetologischen Forschungsbau (CARDDIAB) zur F?rderung empfohlen

Der Wissenschaftsrat hat für die kommende F?rderphase 2021 des Bund-L?nder-Programms Forschungsbauten die F?rderung des ?Translational science building for CARDiovascular research in DIABetes“, genannt CARDDIAB, mit einem von der Universit?tsmedizin Düsseldorf beantragten F?rdervolumen von 76,53 Mio. Euro empfohlen.

Kategorie: Pressemeldungen, Schlagzeilen

23.04.20

Corona im Fokus: HHU-Expertise zur Pandemie

denXte: Corona philosophisch betrachtet

?Sollte das Retten von Menschenleben absolut angestrebt werden oder sollte es in Extremf?llen auch m?glich sein, Abw?gungen mit anderen Aspekten einer Situation vorzunehmen?“ fragt das erste denXte-eXtra, das nun online abrufbar ist. Die interaktive philosophische Reihe des Teams von Prof. Dr. Markus Schrenk l?dt alle Interessierten ein, die aktuelle Situation rund um Corona aus philosophischer Perspektive zu beleuchten.

Kategorie: Corona-Expertisen, HdU News, Newsticker, Pressemeldungen

21.04.20

Erfolgreiches Abschlusssymposium der Manchot-Graduiertenschule

21 Doktorandinnen und Doktoranden der Manchot-Graduiertenschule "Moleküle der Infektion" trafen sich Mitte Februar zu ihrem Abschlusssymposium. Sie alle forschen zu unterschiedlichen Themen der Infektionsbiologie. Ihre Forschungsthemen umfassen die Krankheitserreger von Viren über Bakterien und Parasiten bis hin zu Pilzen. Auch mit der Frage, mit welchen Strategien die Krankheitserreger die Abwehrreaktion der Wirtzellen umgehen und manipulieren und durch welche Immunreaktionen die Krankheitserreger gestoppt werden, besch?ftigen sich einige Forschungsarbeiten.

Kategorie: Newsticker, Pressemeldungen

Treffer 1 bis 10 von 9402

Zum Nachrichten Archiv
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation
男女做爰高清免费视频